Der NMWP e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt

Werden sich auch weiterhin inhaltlich abstimmen: Dr.-Ing. Harald Cremer, Landesclustermanager NMWP.NRW (und bisheriger Vorstandsvorsitzender des NMWP e.V.) (links) und Matthias Poschmann (rechts), neuer Vorstandsvorsitzender des NMWP e.V.

Düsseldorf, 27. Oktober 2016 – Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins NanoMikroWerkstoffePhotonik (NMWP e.V.) ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Der Verein bedankte sich für die gute Arbeit der Vorstandsmitglieder des letzten Vorstands, Prof. Dr. Wilfried Mokwa und Prof. Dr. Reinhart Poprawe.

Herr Dr.-Ing. Harald Cremer, bisheriger Vorstandsvorsitzender des NMWP e.V., stellte sich nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Wahl. Um jedoch auch in Zukunft eine Verzahnung und intensive Nutzung der bisherigen Synergieeffekte zwischen Cluster und Verein zu gewährleisten, wird sich Herr Dr.-Ing. Harald Cremer in seiner Rolle als Landesclustermanager NMWP.NRW weiterhin inhaltlich mit dem neuen NMWP e.V. Vorstand abstimmen.

Neuer Vorstandvorsitzender ist Matthias Poschmann von der polyoptics GmbH aus Kleve mit langjähriger Erfahrung als Unternehmer in der Kunststoff- und Elektroindustrie. Neu ist diese Aufgabe für ihn nicht. Als langjähriger Vorstandsvorsitzender des Clusters Kunststoffland NRW und anderen Aufsichts- und Beiratstätigkeiten in der Kunststoffbranche, einem Teilbereich der Neuen Werkstoffe, bringt er viel Erfahrung für diese Position mit.

Das sind die Mitglieder des neuen Vorstands:

  • Matthias Poschmann (Vorsitzender), polyoptics GmbH, Beirat
  • Prof. Dr. Max Lemme (1. stellv. Vorsitzender und Vorsitzender des Fachbereichsvorstands Mikrosystemtechnik), Lehrstuhl für Elektronische Bauelemente, RWTH Aachen; AMO GmbH, Geschäftsführer
  • Prof. Dr. Michael Heuken (Vorsitzender des Fachbereichsvorstandes Photonik), AIXTRON SE, Vice President Corporate Research and Development
  • Prof. Dr. Henning Zoz (Vorsitzender des Fachbereichsvorstandes Nanotechnologie), Zoz GmbH, Geschäftsführer
  • Dr. Péter Krüger (2. stellv. Vorsitzender und Vorsitzender des Fachbereichsvorstandes Neue Werkstoffe), Covestro Deutschland GmbH, BU CAS-INN-Physics, BU CAS-IM-Sustainability / Advocacy
  • Dr. Johannes Fink (Schatzmeister), 3M Deutschland GmbH, Technical Manager
  • Prof. Dr. Stefan Reh, Institut für Werkstoff-Forschung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Stellvertretender Institutsdirektor
  • Dr. Marion Franke, CENIDE, Koordinatorin NETZ (UDE) und Materials Chain (UA Ruhr)

In Zukunft steht dem Vorstand ein Expertenpool aus erfahrenen Unternehmern und Wissenschaftlern für die vielfältigen Fachthemen im Bereich der Schlüsseltechnologien Nanotechnologie, Mikrosystemtechnik, Werkstoffe und Photonik zur Seite, um zu gezielten Aktivitäten zu beraten und koordinierend zu unterstützen.

Auch beim anschließenden Get-together wurden noch lange und intensiv Erfahrungen ausgetauscht, die neue Ausrichtung diskutiert sowie neue Kontakte geknüpft.

Cluster NMWP.NRW

Der Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW handelt im öffentlichen Auftrag mit Sitz in Düsseldorf und entstand 2009 im Rahmen der Exzellenzinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Stärkung der Position NRWs in den Bereichen...more...